Sonderthema:
Eurofighter bei Landung beschädigt

Regen in Zeltweg

Eurofighter bei Landung beschädigt

Wegen starken Regens und Aquaplaning-Gefahr musste Mittwochmittag ein Eurofighter in Zeltweg mit Hilfe des Fanghakens und des Bremsfallschirmes landen. Dadurch wurde der Jet leicht an der Bodenplatte und an den Gelenken beim Triebwerk beschädigt, teilte der Militärkommando Steiermark mit.

Bei starkem Regen werde bei der Landung generell der zusätzliche Bremsfallschirm verwendet, um den Bremsweg zu verkürzen. Wegen der außerordentlich nassen Fahrbahn habe der Pilot zusätzlich den Fanghaken verwendet, so das Militär.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten