Ex-Geliebte mit vier Schüssen hingerichtet

St. Gilgen

© Thomas Leitner

Ex-Geliebte mit vier Schüssen hingerichtet

Ihre Gutmütigkeit wurde Zita V. (52) zum Verhängnis: Denn das klärende Trennungsgespräch mit ihrem Ex-Freund Rüdiger K. (53), den sie vor drei Monaten für einen anderen Mann verlassen hatte, erwies sich für die Antiquitätenhändlerin aus St. Wolfgang Montagabend als Todesurteil.

gilgen_waffe

Die Tatwaffe/ (c) APA

Kaltblütig
Es geschah in der ehemaligen gemeinsamen Wohnung in St. Gilgen: Als alles gesagt war, griff Rüdiger K. kaltblütig zur Waffe und drückte ab: Mit vier Schüssen – drei in den Oberkörper und einen in den Kopf – streckte er seine Ex-Geliebte nieder, ehe er auch seinem Leben ein Ende bereitete.

Seriennummer
Das Mordwerkzeug, eine nicht registrierte Taurus Brasil Kaliber 38 Spezial, hatte der Oberösterreicher aus Bad Ischl illegal besessen. An der Waffe war die Seriennummer herausgeschliffen worden. Das Verbrechen wurde erst entdeckt, nachdem der neue Lebensgefährte von Zita V. die Polizei verständigte, weil sich seine Freundin nicht wie vereinbart gemeldet hatte. Beamte fanden die Leichen in der versperrten Wohnung. Sie mussten über den Balkon des Nachbar-Appartements klettern: Am Tatort gab es weder Kampfspuren noch einen Abschiedsbrief.

Temperament
In St. Wolfgang, wo die Ungarin (die auch die österreichische Staatsbürgerschaft besaß) einen Shop in bester Lage betrieb, ist man fassungslos. "Sie war total lieb, mit einer gehörigen Portion ungarischen Temperaments", erzählt eine Anrainerin. Und: "Frau Zita hatte ihren Ex bis vor kurzem im Laden beschäftigt."

Abgebrannt
Warum sich Zita überhaupt auf Rüdiger K. eingelassen hatte, ist für viele unverständlich. "Er war schon in der Schule eigen", erzählt eine ehemalige Klassenkameradin. "Es dürfte ihm alles zu viel geworden sein." Hintergrund: Vor der Trennung brannte das Lokal des ehemaligen Wirtes ab, danach schlitterte er als Kaufmann in den Konkurs.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen