Facebook-Prügelei: Freund spricht

Fünf Verletzte

© Scharinger

Facebook-Prügelei: Freund spricht

Eines steht fest: Heiraten werden Danijel S. (15) aus Oberösterreich und Sasette (13) aus Tirol wohl nie. Wie ÖSTERREICH berichtete, hatten sich die Turteltauben via Facebook ein Jahr lang hin und her geschrieben und Fotos geschickt. Bei einem geheimen Treffen am Montag in Uttendorf bei Braunau (OÖ) eskalierte die Situation. Es kam zu einer Massenschlägerei zwischen den beiden Familien der Teenager – und jetzt will keiner daran schuld sein.

„Ihre Eltern wollten es so“
„Sasette hat mich im Internet immer wieder gefragt, ob sie zu mir abhauen kann. Ich habe ja gesagt und dann ist sie mit dem Zug gekommen“, erzählt Danijel (siehe rechts): „Als meine Eltern sie sahen, haben sie sofort ihre Eltern verständigt, damit die sich keine Sorgen machen.“ Auch Danijels Vater, Libe, hat dann noch mal mit dem Vater von Sasette telefoniert. „Ich habe ihm gesagt, er kann seine Tochter abholen“, so Libe.

Als die Tiroler Familie dann am Parkplatz in Uttendorf vorfuhr, überschlugen sich die Ereignisse. Vater Libe: „Sie sind ausgestiegen und haben uns beschimpft und attackiert. Ihre Mutter wollte mit dem Radkreuz zuschlagen, dann habe ich meine Familie verteidigt. Die Mutter hat auch Sasette geschlagen, dafür gibt es Zeugen.“ Die Tiroler Familie sieht das freilich anders.

Ein Richter wird vermutlich darüber entscheiden, wer im Recht ist. Die Anzeigen liegen schon bei der Staatsanwaltschaft. Für alle Genannten gilt die Unschuldsvermutung.

ÖSTERREICH: Was ist da am Montag eigentlich vorgefallen?
Danijel:
Sasette hat mich im Internet gefragt, ob sie zu mir abhauen kann. Ich habe ja gesagt und dann ist sie mit dem Zug zu uns gekommen.

ÖSTERREICH: Und dann?
Danijel:
Als meine Mama sah, dass Sasette da war, rief meine Mutter sofort ihre Eltern an und sagte ihnen, dass ihre Tochter bei uns in Oberösterreich ist.

ÖSTERREICH: Was geschah danach?
Danijel:
Dann hat mein Vater mit ihrem Vater auch noch gesprochen.
Libe:
Ich habe ihm gesagt, er braucht sich keine Sorgen machen, seine Tochter ist bei uns und er kann sie abholen.

ÖSTERREICH: Und was war dann am Parkplatz?
Libe:
Die Familie von Sasette ist mit dem Auto angekommen, dann sind sie alle ausgestiegen und haben uns sofort attackiert. Ihre Mutter wollte mit dem Radkreuz zuschlagen, dann habe ich meine Familie verteidigt. Und Sasettes Mama hat auch das Mädchen geschlagen, nicht wir. Dafür gibt es Zeugen.

Autor: M. Lassnig
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Crash am Weg zur Party: 2 Tote
Disco-Unfall Crash am Weg zur Party: 2 Tote
Feuerwehrmann zur Bergung des eigenen Kinds gerufen. 1
Verzweifelte Suche nach Tamara
Wiener Neustadt Verzweifelte Suche nach Tamara
Junges Mädchen wird vermisst. Die Mutter richtete einen dramatischen Appell auf Facebook. 2
Wien: Juwelier überfallen - Hotel umstellt
Polizei-Großeinsatz Wien: Juwelier überfallen - Hotel umstellt
Bewaffneter Räuber mit Beute auf der Flucht - Polizei umstellte Hotel. 3
Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Der Terror kommt immer näher Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra wurde in Alarmbereitschaft versetzt. Auch Tschechen alarmiert. 4
Sex-Täter riss Frau Bikini vom Leib
An Badesee Sex-Täter riss Frau Bikini vom Leib
Freund des Opfers eilte zu Hilfe und wurde niedergeschlage. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Lebenslange Haft Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Das Landgericht Potsdam hat am Dienstag Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Elias und Mohamed zu lebenslanger Haft verurteilt.
News Flash: Amoklauf in Japan
News Flash News Flash: Amoklauf in Japan
Außerdem: Ambros entging Bomben-attentat, Ecclestones Schwiegermutter entführt und real Life Tarzan
Schießerei in Berliner Krankenhaus
Berlin Schießerei in Berliner Krankenhaus
Die Tat habe keinen Bezug zum islamistischen Terrorismus, so die Polizei.
Schwiegermutter von Ecclestone entführt
Formel 1 Schwiegermutter von Ecclestone entführt
In Brasilien scheint sich ein Mega-Familiendrama um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone abzuspielen. Brasilianische Medien berichteten am Montagabend, dass die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in Sao Paulo entführt worden war.
Ambros entging Bomben-Attentat
Ansbach Ambros entging Bomben-Attentat
Wolfgang Ambros eröffnete im Rahmen seiner Watzmann-Abschiedstournee das Festival Ansbach Open, bei dem sich am Sonntag der blutige Anschlag ereignete.
Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Die Spezialeinheit Cobra wurde laut Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, in ganz Österreich „in Alarmbereitschaft versetzt“.
Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Ansbach-Attentat Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Viele Menschen wurden bei dem Anschlag teilweise schwer verletzt. Die Ansbacher kehren nur langsam wieder zur Normalität zurück.
Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Frankreich Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Die mit Messern bewaffneten Männer hatten in Saint-Etienne-du-Rouvray fünf Menschen in ihre Gewalt gebracht - neben dem Priester zwei Nonnen und zwei Kirchgänger.
Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
News Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
Die Piloten und Unternehmer André Borschberg und Bertrand Piccard haben in mehr als 500 Flugstunden die Welt umrundet - als erste in einem solarbetriebenen Flugzeug.
Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Amerika Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Am Parteitag der Demokraten hielt die Präsidenten-Frau eine emotionale Rede.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.