Facebook-Streit: All-Felix schimpft auf Politik

In ÖSTERREICH

Facebook-Streit: All-Felix schimpft auf Politik

Facebook blockierte die Fanpage des All-Springers, weil an der "Echtheit" der Seite gezweifelt wurde. Baumgartner dazu: "Die Begründung seitens Facebook ist natürlich ein reiner Vorwand! Woher kommt der Zweifel, ob meine Seite der 'echte' Felix Baumgartner ist? Jede FB-Seite, die authentifiziert worden ist, gehört dem Besitzer!"

Vorwürfe

All-Springer Baumgartner vermutete hinter der Sperre eine Politintrige: "Zum Verhalten von Facebook ist Folgendes anzumerken: Es ist eine absolute Bankrotterklärung seitens Facebook, wenn Meinungen seiner Nutzer und deren Accounts einfach gelöscht werden. Dadurch wird das Recht auf Meinungsfreiheit mit Füßen getreten, und dieses Verhalten ist auf das Schärfste zu verurteilen. Facebook stellt sich durch seine Zensur mit Ländern wie China auf eine Stufe und sollte deshalb rechtlich belangt werden. Mark Zuckerberg unterdrückt und diskriminiert das Recht auf die freie Meinungsäußerung und muss zur Verantwortung gezogen werden." Das Ende des Streits feierte er als Sieg: "Back again!"

VIDEO: Das hat es mit der Facebook-Sperre auf sich

Video zum Thema All-Felix Opfer der Zensur
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen