Fahrerflucht nach Unfall in Wien

Zwei Schwerverletzte

Fahrerflucht nach Unfall in Wien

Montag früh hat ein PKW, der in Wien-Floridsdorf einen Verkehrsunfall verursacht hatte, nur kurz angehalten und ließ danach die schwer verletzten Insassen des anderen Autos im Stich. Der 27-Jährige und seine zehn Jahre jüngere Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der unbekannte Mann hatte sein Auto auf der Oberen Alten Donau in Schlangenlinien gelenkt. Der 27-jährige Verletzte wollte ausweichen, geriet dadurch ins Schleudern und krachte in einen Lichtmast.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen