Fahrerflucht nach Unfall in Wien

Zwei Schwerverletzte

Fahrerflucht nach Unfall in Wien

Montag früh hat ein PKW, der in Wien-Floridsdorf einen Verkehrsunfall verursacht hatte, nur kurz angehalten und ließ danach die schwer verletzten Insassen des anderen Autos im Stich. Der 27-Jährige und seine zehn Jahre jüngere Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der unbekannte Mann hatte sein Auto auf der Oberen Alten Donau in Schlangenlinien gelenkt. Der 27-jährige Verletzte wollte ausweichen, geriet dadurch ins Schleudern und krachte in einen Lichtmast.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten