Einbrecher wühlten sich durch 17 Keller

Burgenland

Einbrecher wühlten sich durch 17 Keller

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch in insgesamt 17 Kellerabteile zweier benachbarter Wohnhausanlagen in Neusiedl am See eingebrochen. Das Diebesgut fiel mit drei gestohlenen Fahrrädern im Wert von mehreren hundert Euro jedoch relativ mager aus, so die Polizei am Donnerstag. Die Ermittler gehen allerdings davon aus, dass noch weitere Diebstahlsmeldungen folgen werden.

Auch bei zwei weiteren Wohnungsgebäuden wurde versucht, die Eingangstür gewaltsam zu öffnen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen