Fahrzeugdieb liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Rotlicht ignoriert

Fahrzeugdieb liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ausgerechnet mit einem Klein-Lkw, den er gerade erst gestohlen hatte, wollte ein 20-Jähriger am Montagnachmittag die Polizei in Wien-Donaustadt abhängen. Auf der Flucht ignorierte er mehrere rote Ampeln und wurde schließlich gestoppt.

Aufmerksame Polizisten hatten gegen 14.15 Uhr in der Quadenstraße das Kfz ohne Kennzeichen entdeckt. Der Lenker blieb allerdings nicht stehen, sondern überholte mit einem Höchsttempo von 80 km/h mehrere Autos und zwang andere Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen bzw. Abbremsen. Hoffnungslos untermotorisiert wurde er nach kurzer Zeit von den Beamten gestoppt und festgenommen. Der rechtmäßige Besitzer bekam den unbeschädigten Klein-Lkw umgehend zurück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen