Bub (7) schmiss Ziegel auf Autos

Fahrzeuge beschädigt

Bub (7) schmiss Ziegel auf Autos

"Handtellergroß“ – so beschreibt ein Ermittler die Einschläge am Dach und den Seiten von mehreren Fahrzeugen rund um die Hammerlingstraße. Immer wieder meldeten Autofahrer dumpfe Schläge gegen ihr Fahrzeug, der Akt füllte sich. Schließlich machten die Beamten auf einem Dach in der Straße eine Entdeckung: Oben fehlten Dachziegel, Dutzende lagen davon zerstört auf der Fahrbahn, dazwischen auch Steine.

Übeltäter

Die Polizisten legten sich auf die Lauer und erwischten schließlich den Übeltäter: Ein siebenjähriger Bub hatte mehrmals am Nachmittag seinen Zeitvertreib darin gesucht, die schweren Brocken auf fahrende Autos zu werfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen