Fanatiker 
stoppen 
Austro-Band

Russen-Tournee geplatzt

Fanatiker 
stoppen 
Austro-Band

Wirbel um die Death-Metal-Band Belphegor in Russland: Die Salzburger mussten ihre Tournee abbrechen, weil sie es in St. Petersburg mit der christlich-rechtsradikalen Bewegung „Volkskathedrale“ zu tun bekam. Nur der Auftritt in Minsk konnte vor begeisterten Fans stattfinden, die anderen drei Konzerte wurden gecancelt.

Spuck-Attacke. Vorausgegangen war die persönliche Begegnung von Blephegor-Sänger Helmuth Lehner mit dem Volkskathedralen-Koordinator Anatoli Artjuch. Der Russe bespuckte am Flughafen den Salzburger, der Hart-Metaller spuckte zurück. Doch damit war die Sache nicht erledigt. Artjuch zeigte Belphegor beim Staatsanwalt an, drohte dem Veranstalter mit der Schließung des Klubs.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten