Sonderthema:
Fanatiker 
stoppen 
Austro-Band

Russen-Tournee geplatzt

Fanatiker 
stoppen 
Austro-Band

Wirbel um die Death-Metal-Band Belphegor in Russland: Die Salzburger mussten ihre Tournee abbrechen, weil sie es in St. Petersburg mit der christlich-rechtsradikalen Bewegung „Volkskathedrale“ zu tun bekam. Nur der Auftritt in Minsk konnte vor begeisterten Fans stattfinden, die anderen drei Konzerte wurden gecancelt.

Spuck-Attacke. Vorausgegangen war die persönliche Begegnung von Blephegor-Sänger Helmuth Lehner mit dem Volkskathedralen-Koordinator Anatoli Artjuch. Der Russe bespuckte am Flughafen den Salzburger, der Hart-Metaller spuckte zurück. Doch damit war die Sache nicht erledigt. Artjuch zeigte Belphegor beim Staatsanwalt an, drohte dem Veranstalter mit der Schließung des Klubs.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen