Feiertag beschert Staus Richtung Südem

Christi Himmelfahrt

Feiertag beschert Staus Richtung Südem

Durch den heutigen Feiertag und den morgigen Fenstertag müssen Autofahrer in Richtung Süden mit Staus und Wartezeiten rechnen. Vor dem Tauerntunnel auf der Tauernautobahn (A10) wurde seit etwa 6:45 Uhr die Blockabfertigung aktiviert. Laut ersten Informationen des ARBÖ gab es drei Kilometer Stau und bis zu einer halben Stunde Zeitverlust für die Reisenden, Tendenz steigend.

Entspannung erst am Nachmittag
Wegen einer Baustelle kamen die Autofahrer auf der Südautobahn (A2) zwischen Wolfsberg Süd und St. Andrä in Richtung Klagenfurt nur im Schritttempo weiter. Hier gab es schon sechs Kilometer Stau. Die ARBÖ-Verkehrsexperten rechnen erst in den  Nachmittagsstunden mit einer Entspannung der Lage.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen