Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Mehrere Verletzte

© APA/ Titzer

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Seiten: 12

Extrem, anders ist es nicht mehr zu bezeichnen, was in den letzten Wochen in Österreich geschieht. Das Wetter ist völlig außer Kontrolle geraten, alle paar Tage sorgen sintflutartiger Regen, Hagel und Stürme für Chaos.

prognose.jpg

In Kärnten auf der Burg Hochosterwitz löste sich auf Grund der heftigen Regenfälle ein Felsen mit 70 Zentimeter Durchmesser, fiel aus 20 Metern auf eine Besuchergruppe und verletzte fünf Personen teilweise schwer. Ein zehn Jahre alter Bub aus Oberösterreich wurde im Gesicht getroffen, er musste an Ort und Stelle intubiert werden und wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Diashow Felssturz auf Burg Hochosterwitz
Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

Felssturz auf Burg Hochosterwitz

1 / 14
  Diashow


Ein 27 Jahre alter Oberösterreicher wurde ebenfalls schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber RK1 ins Klinikum geflogen. Der 34 Jahre alte Vater des Buben erlitt leichte Verletzungen und wurde so wie die Großmutter des Zehnjährigen - die einen Kollaps erlitt - von der Rettung nach Klagenfurt gebracht. Mit leichten Verletzungen kam auch eine 32 Jahre alte Schaustellerin davon, die ins Krankenhaus St. Veit an der Glan gebracht wurde.

Muren und Hochwasser
In der Obersteiermark haben die Unwetter zu schweren Verwüstungen durch Muren und Hochwasser geführt. Der Ortskern von St. Lorenzen im Paltental im Bezirk Liezen wurde von einer meterhohen Schlammlawine erfasst, Dutzende Menschen mussten ihre Häuser teilweise per Luftbrücke verlassen. Das Bundesheer rückte zur Unterstützung an. In Thörl (Bezirk Bruck/Mur) starb ein 47-jähriger Fußgänger unter einer Mure. Die S35 musste teilweise wegen des Mur-Hochwassers gesperrt werden. Mehr dazu hier >>>
 

Nächste Seite: Live-Ticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Klein-Krieg auf Twitter All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Felix Baumgartner teilt auf Facebook ordentlich gegen den ORF aus. 1
17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Oberösterreich 17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Der Täter sprach sie vor einem Lokal an und begleitete sie am Heimweg. 2
Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Familiendrama in OÖ Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Der genaue Hergang war am Sonntag aber noch Gegenstand von Ermittlungen. 3
Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
Evakuierung Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
150 Menschen mussten evakuiert werden - eine Schutzzone wurde aufgezogen. 4
Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Wien Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Ein 18-Jähriger bekam den Griff eiens Schweizermessers auf den Kopf. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Eisenstangen-Mörder gefilmt
Nähe Brunnenmarkt Eisenstangen-Mörder gefilmt
Der mutmaßliche Mörder, der mit einer Eisenstange eine 54 jährige Frau in Wien-Ottakring erschlagen haben soll, ist den Behörden schon länger bekannt.
Nordkorea: Erster Parteikongress seit 1980
Spannung Nordkorea: Erster Parteikongress seit 1980
Was auf der Tagesordnung des Delegiertentreffens stehen wird, ist noch unklar.
News TV: Mord in Wien & Trump siegt erneut
News TV News TV: Mord in Wien & Trump siegt erneut
Themen: Mord in Wien: Frau mit Eisenstange erschlagen; Trump siegt, Cruz wirft Handtuch; Nordkorea: erster Parteikongress seit 1980
DARUM niemals direkt in die Sonne sehen
Gefährlich DARUM niemals direkt in die Sonne sehen
So gefährlich ist es direkt in die Sonne zu sehen.
Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
122 Meter Tief Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
Der Freitaucher William Trubridge ist schon lange für Rekorde bekannt. Jetzt tauchte der Brite auf den Bahamas unglaubliche 122 Meter in die Tiefe. Und zwar ohne Sauerstoffgerät.
Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Peru Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Heftige Szenen bei einem Anti-Drogen-Einsatz in Peru.
Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Verbrechensbekämpfung Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Hotspot Praterstern: so soll er entschärft werden.
Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Wien Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Eine 54-jährige Frau ist in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Ottakring mit einer Eisenstange erschlagen worden.
Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
SPÖ Richtungsstreit Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
Bundeskanzler Werner Faymann gibt sich in der Diskussion um die Führung in der SPÖ weiter nicht geschlagen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.