Feuer in Wiener Krankenhaus

Evakuierung

© apn Photo

Feuer in Wiener Krankenhaus

Wegen eines in Brand geratenen Abluftventilators sind am frühen Donnerstagvormittag 38 Patienten des Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spitals evakuiert worden. Nach ersten Informationen der Rathauskorrespondenz (RK) wurde niemand verletzt.

Betroffen war die Abteilung für Psychiatrie. Der Abluftventilator befindet sich in einem Badezimmer im Erdgeschoß des Pavillons. Die Evakuierung des Gebäudes war laut RK wegen der Rauchentwicklung notwendig. Die Patienten wurden in einen anderen Pavillon gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen