Flughafenbus kracht in Pkw: A4 gesperrt

KIlometerlanger Stau

Flughafenbus kracht in Pkw: A4 gesperrt

Ein sogenannter Flughafenbus, der Reisende aus der Stadt zum Airport bringt, ist am späten Dienstagnachmittag auf der Ostautobahn (A4) in Wien mit einem Pkw zusammengestoßen. Eine Frau im Bus stürzte und verletzte sich. Der Notarzthubschrauber Christophorus 9 flog die Spanierin (50) ins AKH, berichtete ein Sprecher des ÖAMTC. Wegen der Sperre der A4 bildete sich ein langer Stau.

Der Unfall ereignete sich vor 19.00 Uhr nahe dem Knoten Prater. In den Abendstunden standen die Fahrzeuge auf der Autobahn kilometerweit zurück, der Verkehr wurde bereits beim Knoten Simmeringer Haide abgeleitet. Inzwischen wurde die Unfallstelle geräumt, es kommt zu keinen Verzögerungen mehr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen