Sonderthema:
Frau bei Unfall mit Beiwagenmotorrad getötet

Tirol

Frau bei Unfall mit Beiwagenmotorrad getötet

Eine 60-jährige Deutsche ist bei einem Unfall mit einem Beiwagenmotorrad in Imst getötet worden. Laut Polizei wurden sowohl die Frau als auch ihr 59-jähriger Ehemann vom Fahrzeug geschleudert, nachdem das Gespann über eine Böschung gestürzt war. Die Deutsche erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Jede Hilfe zu spät

Das Ehepaar kam mit seinem Beiwagenmotorrad gegen 11.00 Uhr von der Straße ab, nachdem es ein 49-Jähriger bei einem Überholmanöver mit seinem Motorrad touchiert hatte. Während der Mann nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Zams geflogen wurde, kam für die Frau jede Hilfe zu spät.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen