Frau stirbt bei Zimmerbrand in Wien

Ursache unbekannt

© TZ ÖSTERREICH

Frau stirbt bei Zimmerbrand in Wien

Bei einem Zimmerbrand in Wien-Margareten ist in der Nacht auf Freitag eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr wurde ihre Leiche im Badezimmer der Wohnung in der Margaretenstraße 89 entdeckt. Die Unglücksursache war vorerst nicht bekannt.

20 Personen evakuiert
Beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 2.00 Uhr früh stand die Wohnungstüre offen und das Zimmer bereits in Vollbrand. Im Zuge der Brandbekämpfung entdeckten die Einsatzkräfte im Badezimmer den leblosen Körper der Frau.

Für die Feststellung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei eingeschaltet. 20 Personen mussten aus dem Haus evakuiert werden. Sieben Personen wurden mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen