Führerschein wird völlig neu

Das wird alles anders

Führerschein wird völlig neu

Fahrschüler lachen schon lange über die Fotos in ihren Unterlagen. Die meisten stammen aus den 1970er-Jahren. Die letzten Änderungen in den Fahrschulbüchern gab es in den 1980ern.

Damit ist Schluss
Ab März gibt es völlig neue Fotos und Fragen für den begehrten rosa Schein (der heutzutage in Form einer Kreditkarte ausgegeben wird).

Bis jetzt mussten Fahrschüler mit Bildern arbeiten, die Automodelle zeigten, die eher ins Museum gehören als auf die Straße.

Fragen zu Navi-Geräten
Viel wichtiger: Fahrradstreifen oder Navi-Geräte werden jetzt erstmals behandelt. Auch das Fahren im Nebel wurde bisher als Thema fast vernachlässigt. Ab März müssen Fahrschüler etwa anhand von Bildern mit dichtem Nebel abschätzen, wie schnell sie fahren dürfen.

Mit den Änderungen werden „neue“ Entwicklungen wie Begegnungszonen, Ablenkung durch Smartphones und neue Bodenmarkierungen abgefragt. Viele dieser Dinge gab es nicht, als die Texte formuliert wurden (siehe Beispiele unten). (pli)

VIDEO: Führerschein wird komplett anders

Video zum Thema Führerschein wird völlig neu
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Prüfungs-Fragen: Das ist anders

Worauf muss man besonders bei einem Elektroauto achten, wie muss man sich neben einem Fahrradstreifen verhalten? ÖSTERREICH hat drei Beispiel-Fragen des neuen Führerschein-Tests.

Frage zum Navi: Das Navi-Gerät im Auto und die Verkehrs-Beeinflussungs-Anlage auf der Straße zeigen unterschiedliche Informationen zur Höchstgeschwindigkeit an. An welche Angabe halten Sie sich?

Antwort: Im Zweifelsfall sticht die Anlage auf der Straße das Navi.

Frage zum Elektroauto: Welche Besonderheiten beachten Sie bei einem Elek­trofahrzeug?

Antwort: Ich rechne damit, dass Fußgänger mein Fahrzeug vor allem dann nicht hören, wenn ich langsam fahre.

Frage zu Technologie: Sie hören im Verkehrsfunk, dass auf dem Autobahn-Teilstück vor Ihnen ein Lkw bei einem Tunnel die Höhenkontrolle ausgelöst hat. Was schließen Sie daraus?

Antwort: Dass der Tunnel vor mir nur kurze Zeit gesperrt ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen