Sonderthema:
Fünf Motorräder um 266.000 Euro gestohlen

Bei Biker-Treffen in Kärnten

Fünf Motorräder um 266.000 Euro gestohlen

Wenn jährlich rund 120.000 Fans zur „European Bike Week“ an den Faaker See pilgern, sind auch Diebe – leider schon traditionell – nicht weit. So wurden heuer fünf Maschinen um insgesamt 266.000 Euro gestohlen. Die teuerste Harley, ein für den Besitzer umgebautes und angepasstes Custombike, das einem Oberösterreicher (43) gehörte, kostete satte 90.000 Euro. Weiters rafften Diebe zwei Harleys von Schweizern um 66.000 Euro und 50.000 Euro und zwei Bikes von Besitzern aus Deutschland um 35.000 Euro und 25.000 Euro an sich. 2015 verschwanden 8 hochpreisige Motorräder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen