Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Baden

© NiesnerTZ/Österreich

Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Beim Überqueren der B18 in Berndorf (Bezirk Baden) ist Freitag früh eine 44-jährige Bosnierin von einem Pkw erfasst und getötet worden. Die Frau starb nach Angaben der Sicherheitsdirektion noch an der Unfallstelle.

Lenker kann Zusammenstoß nicht mehr verhindern
Die Fußgängerin dürfte hinter einem Richtung Hirtenberg fahrenden Pkw auf die Bundesstraße getreten sein. Dabei wurde sie vom entgegenkommenden Auto eines 50-Jährigen aus dem Bezirk Baden niedergestoßen. Der Mann soll noch versucht haben, den Wagen abzubremsen bzw. auszulenken, habe den Zusammenstoß mit der Passantin jedoch nicht verhindern können, so die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen