Ganz Österreich stöhnt unter der Hitze Ganz Österreich stöhnt unter der Hitze

50° am Arbeitsplatz

© Singer

 

Ganz Österreich stöhnt unter der Hitze

Pottschach (NÖ) war gestern Hitze-Sieger mit 35,2 Grad. Doch es geht noch mehr: 38 Grad sind für Donnerstag vorhergesagt. Ganz Österreich glüht!

Schicken Sie uns Ihre besten Hitze-Fotos:
per SMS/MMS an die Nummer 24024
oder per E-Mail an 24024@oe24.at
oder laden Sie Ihre Nachricht, Ihr Foto, Ihr Audio, Ihr Video hoch. Hier geht es zum Formular!

Ein Gang durch die Straßen fühlt sich an wie ein Urlaub in den Tropen: Die Bekleidung pickt am Körper, die Sonne brennt auf der Haut. Ein Blick auf den Asphalt: Wie im Film flimmert die Hitze.

Die aktuelle Prognose finden Sie auf wetter.at.

Perfekte Bedingungen für die 1,2 Millionen Schulkinder, die gerade frei haben und in die Freibäder fahren. Weniger gut, für diejenigen, die in der Hitze ihren Job verrichten müssen (bis auf die Bademeister).

ÖSTERREICH machte sich bei extremer Hitze auf zum Hitze-Report.

  • den heißesten Job fanden wir in Wien am Schottentor. Hinter der Theke im Kebap-Stand werkte Djouraev Artiom. Blick aufs Thermometer: knapp 50 Grad. Reaktion des Chefs: „Es kann sogar noch heißer werden!“
  • Schweißtreibend auch das Leben als Taxi-Fahrer. Unter der Windschutzscheibe kann es leicht mal 42 Grad erreichen. Unser Fahrer: „Sobald dich keinen Fahrgast habe, gehe ich in den Schatten“.
  • Kein Vergnügen sind Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In der U4 (eine alte Garnitur) gibt es keine Klimaanlage – die Anzeige lautet auf 36 Grad. Ähnlich in der Straßenbahn: Am Fahrerplatz hat es 35,8°. Der Chauffeur fächert sich mit einer Zeitschrift Frischluft zu.
  • "Glück"‘ haben die Mitarbeiter einer Putzerei im ersten Bezirk. Seit sie eine Klimaanlage eingebaut haben hat es ‚nur‘ mehr 36,3°. „Früher waren es sicher 15 Grad mehr“, sagt die Chefin.

Die Spanien-Hitze (Luft erhitzte sich über der iberischen Halbinsel) bleibt uns noch intensiv erhalten. Heute erwarten uns 36 Grad, Mittwoch 37 und Donnerstag sind sogar 38 Grad möglich. Österreich wird also weiter glühen.

Ab dem späten Nachmittag kann es aber dennoch lokal zu heftigen Gewittern kommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen