Ganze Familie mit CO-Vergiftung im Spital

Defekte Therme

© Rotes Kreuz

Ganze Familie mit CO-Vergiftung im Spital

Die Serie der Vergiftungen auf Grund defekter Thermen in Wien reißt nicht ab. Am Montag sackte die 31-jährige Maria M. in ihrer Wohnung plötzlich zusammen. Zuvor hatte sie über plötzlich aufgetretene Übelkeit geklagt. Ihr Mann rief sofort Rettung und Feuerwehr.

Die Feuerwehr stellte fest, dass Gas ausgetreten ist, die Rettung brachte das Paar und die dreijährige Tochter mit CO-Vergiftungen ins Krankenhaus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen