Ganze Familie stirbt bei Crash in Ungarn

Tödlicher Unfall

© EPA

Ganze Familie stirbt bei Crash in Ungarn

Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist am Dienstagvormittag eine dreiköpfige Familie aus Rechnitz (Bezirk Oberwart) ums Leben gekommen. Die Burgenländer waren mit dem Auto bei Köszeg nahe der österreichisch-ungarischen Grenze unterwegs, als das Fahrzeug frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw krachte, wie ORF Burgenland meldete.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.00 Uhr. Im Auto saßen der Vater, die Mutter und das zweijährige Kind. Die drei Fahrzeuginsassen hatten keine Überlebenschance und starben noch am Unfallort.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen