Ganzes Land sucht kleine Michaela (12)

Sie kam nie in der Schule an

Ganzes Land sucht kleine Michaela (12)

Das spurlose Verschwinden der 12-jährigen Michaela Patricie Muzikarova bewegt über die Grenzen Tschechiens hinaus. Seit knapp einer Woche fehlt, wie ÖSTERREICH berichtete, jede Spur von dem Mädchen aus der Stadt Ústí nad Labem. Auch in Österreich wird intensiv nach der kleinen Tschechin gesucht. Es ist nicht auszuschließen, dass sie über die Grenze verschleppt wurde.

Noch keine Spur
Michaela ist am 11. Jänner auf dem Weg in die Schule, die nur 400 Meter von ihrem Zuhause entfernt liegt, verschwunden. Seitdem versucht die tschechische Polizei alles, um die Schülerin zu finden.

Rund 20 Detektive sind mit dem Fall beschäftigt, sie werten seit Tagen Bilder von Überwachungskameras aus. Knapp 90 Hinweise aus der Bevölkerung seien bereits eingegangen, wie die tschechische Polizeisprecherin am Mittwoch einer örtlichen Zeitung erzählte.

Suche
Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug die etwa 155 cm große Michaela einen Mantel, dunkle Leggins sowie einen rosa Nike-Rucksack. Hinweise an das BKA unter 01 24836 DW 985025.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen