Gasaustritt: Familie im Krankenhaus

Niederösterreich

Gasaustritt: Familie im Krankenhaus

 In einem Mehrparteienhaus in Neunkirchen ist es am Stefanitag zu einem CO-Austritt gekommen. Zwei Kinder und drei Erwachsene mussten laut "144 - Notruf NÖ" ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Bub war kollabiert, woraufhin die Eltern die Rettung alarmierten

Als die Einsatzkräfte zur Sicherheit den CO-Wert in dem Mehrparteienhaus maßen, schlugen die Warngeräte an, berichtete der ORF Niederösterreich. Der ermittelte Wert sei bereits lebensbedrohlich gewesen. Eine nicht ordnungsgemäß gewartete Therme und der starke Wind dürften laut Feuerwehr dafür verantwortlich sein, dass das Abschaltventil der Therme nicht mehr funktioniert hat und Kohlenmonoxid austrat.

Der Zwischenfall hatte sich gegen 9.30 Uhr ereignet. Der Bub, der kollabiert war, war beim Abtransport ins Landesklinikum Neunkirchen bereits wieder ansprechbar, so "144 - Notruf NÖ".

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen