Geld aus Bethaus im Burgenland gestohlen

Fenster eingeworfen

Geld aus Bethaus im Burgenland gestohlen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in das Bethaus einer evangelischen Kirche im Bezirk Jennersdorf eingebrochen. Die Täter warfen mit Pflastersteinen vier Fenster ein, durchwühlten sämtliche Räume und stahlen Geld in zunächst unbekannter Höhe, berichtete die Polizei heute, Donnerstag. Der Vorfall soll sich in der Zeit von 28. Februar bis gestern, Mittwoch, ereignet haben.

Diebstahl in Oberwart
Auch in Oberwart wurde am Mittwochabend mit einem Gegenstand die Scheibe eines Pkw eingeschlagen, um u.a. eine Geldbörse samt Geld und Bankomat- sowie Kreditkarte zu stehlen. Auch die Fahrzeugpapiere nahmen die Täter mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen