Gleitschirmflieger tödlich verunglückt

Salzburg

Gleitschirmflieger tödlich verunglückt

Ein Thermikflug mit seinem Gleitschirm hat für einen 33-jährigen Schweizer in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) am Dienstag tödlich geendet. Der Mann startete zu Mittag am Wildkogel, zwei Stunden später meldete ein Segelflieger am Flughafen in Zell am See, dass im Bereich des Heuschartenkopfs in einer Steilrinne ein Gleitschirmpilot liegt. Die alarmierten Rettungskräfte konnten den Verunglückten nur mehr tot bergen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten