Sonderthema:

Keine Verletzten

Keine Verletzten

Keine Verletzten

Keine Verletzten

Großbrand in Amstettener Innenstadt

In einem Lokal in Amstetten ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 03.00 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Durch die Hitzeentwicklung wurden die Anrainer in den umliegenden Wohnungen rechtzeitig wach und konnten diese von selbst verlassen, sagte ein Sprecher von 144 NOTRUF NÖ gegenüber der APA. Insgesamt 15 Anrufe zum Brand in der Mozartstraße gingen demnach bei der Feuerwehr ein. Verletzt wurde niemand, die Löscharbeiten werden noch mehrere Stunden andauern.

Lokal komplett ausgebrannt
Das zweigeschoßige Lokal, in dem sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand befunden hatte, brannte komplett aus. Auch einige umliegende Wohnungen wurden von den Flammen stark in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte von vier Feuerwehren mit der Bekämpfung des Brandes über Hubsteige beschäftigt. Die Löscharbeiten sowie die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache werden laut 144 NOTRUF NÖ noch bis zum Vormittag andauern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen