Großeinsatz bei Brand in Misttrocknungsanlage

Südburgenland

Großeinsatz bei Brand in Misttrocknungsanlage

Im Südburgenland haben in der Nacht auf heute, Freitag, mehrere Feuerwehren zu zwei Bränden ausrücken müssen. In Markt Allhau (Bezirk Oberwart) brach in einer Misttrocknungsanlage aus zunächst ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Sechs Feuerwehren rückten mit mehr als 120 Mitgliedern aus. Nach etwas mehr als zwei Stunden konnte Brand aus gegeben werden, berichtete die Polizei.

Zweiter Brand

Einige Kilometer weiter, in Tobaj (Bezirk Güssing), geriet gegen 1.50 Uhr vermutlich aufgrund eines Blitzschlags das Dach eines Einfamilienhauses in Brand. Die Hausbewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und die Feuerwehr alarmieren, teilte die Exekutive mit. Der Dachstuhlbrand wurde rasch unter Kontrolle gebracht.

In beiden Fällen stand die Gesamtschadenshöhe zunächst nicht fest. Verletzt wurde niemand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen