Sonderthema:
Großeinsatz bei Brand in Vöcklabruck

Keller fing Feuer

Großeinsatz bei Brand in Vöcklabruck

Ein Brand ist Dienstagnachmittag in einem Keller des Faserherstellers Lenzing im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich ausgebrochen. Vorübergehend kam es zu einer starken Rauchentwicklung, Verletzte gab es nicht, berichtete Unternehmenssprecherin Angelika Guldt. Die Betriebsfeuerwehr und alle Feuerwehren der Umgebung - in Summe 15 - standen im Einsatz und brachten die Flammen unter Kontrolle.

Gegen 14.30 Uhr brach das Feuer im Untergeschoß der Papierfabrik aus und breitete sich über die Lüftungsanlage nach oben zu einer Maschine aus. Im Keller konnte "Brand aus" gegeben werden, im darüberliegenden Bereich waren die Einsatzkräfte am Nachmittag noch mit dem Löschen beschäftigt. Ein Übergreifen auf andere Bereiche wurde verhindert. Die Ursache und die Schadenshöhe standen vorerst nicht fest.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen