Haid: Jugendliche überfielen Mann

Oberösterreich

Haid: Jugendliche überfielen Mann

Zwei Jugendliche haben am Samstagabend in Haid bei Ansfelden (Bezirk Linz-Land) einen 55-jährigen Mann überfallen und ausgeraubt. Polizisten, die sich zufällig in der Nähe aufhielten, eilten zu Hilfe und nahmen die Verfolgung auf. Trotz abgegebener Warnschüsse flüchtete ein 17-jähriger Verdächtigter.

Flucht trotz Warnschüssen
Gegen 22.00 Uhr attackierten die beiden Burschen den 55-jährigen Mann. Sechs Polizeibeamte hörten die Hilfeschreie und nahmen die Verfolgung auf. Dabei gaben sie Warnschüsse in den Erdboden ab. Kurz darauf konnte ein 15-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden, der zweite flüchtete. Der 17-Jährige konnte wenig später in einer Wohnanlage festgenommen werden. Das 55-jährige Opfer erlitt Rippenprellungen und Abschürfungen an beiden Ellenbogen. Die Jugendlichen wurden angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten