Gedenkfeier an der Unfallstelle

Haider-Todestag

Gedenkfeier an der Unfallstelle

Die FPK-Regierungsmannschaft hat am Dienstagabend in Lambichl südlich von Klagenfurt fast vollzählig dem dritten Todestag des ehemaligen Kärntner Landeshauptmannes Jörg Haider gedacht. Die Ansprache hielt Parteichef Uwe Scheuch, Regierungschef Gerhard Dörfler fehlte, er war bei der Landeshauptleutekonferenz in Salzburg.

Scheuch betonte an jener Stelle, an der Haider am 11. Oktober 2008 betrunken mit seinem Dienstwagen tödlich verunglückt war, Haider habe Kärnten über Jahrzehnte geprägt. Er übte heftige Kritik an jenen "selbsternannten Gutmenschen", welche über den Toten herziehen würden. Neben Scheuch war sein Bruder Kurt, FPK-Klubchef im Landtag, die Landesräte Harald Dobernig und Christian Ragger, aber auch Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider zur Gedenkstätte gekommen.

Diashow Jörg Haider: Gedenkfeier zum 3. Todestag

Gedenken an Jörg Haider in Lambichl

Gedenken an Jörg Haider in Lambichl

Gedenken an Jörg Haider in Lambichl

Gedenken an Jörg Haider in Lambichl

1 / 4

Nur wenige Schaulustige
Der Zulauf war mit nicht einmal 200 Besuchern deutlich geringer als im Jahr davor, vor dem Marterl waren zahlreiche Kerzen aufgestellt, auch einige Kränze lagen da. Für die Feier wurde eine der beiden stadtauswärts führenden Fahrspuren der Loiblpass-Bundesstraße gesperrt, was im abendlichen Verkehr einen kräftigen Stau verursachte. Eine Totalsperre der Straße gab es nur für eine Gedenkminute, so ging auch Scheuchs Ansprache teilweise fast im Lärm der vorbeifahrenden Laster unter.

Bereits am Montag hatte das steirische BZÖ im Bärental, dem Besitz Haiders in der Gemeinde Feistritz im Rosental, eine Gedenkfeier veranstaltet, an der auch die Witwe Haiders, Claudia, teilgenommen hatte. Dabei wurde ein Gedenkkreuz aufgestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen