Grusel-Nacht

Grusel-Nacht

1 / 2

Halloween-Wahnsinn im ganzen Land

Wenn Ex-miss Amina Dagi als sexy Vampir verführt, Nina "Bambi" Bruckner mit Totenmaske schockt oder die Dancing-Stars Kathi Menzinger und Vadim Garbuzov im SM-Look tanzen, dann ist Halloween. Zwei Millionen Österreicher feiern heute das heidnische Fest, und die Party-Industrie jubelt über Topeinnahmen.

Tausende stürmen Kostüm-Geschäfte
Auf der Suche nach dem perfekten Scherz oder Outfit stürmten am Samstag tausende Spätentschlossene die Kostüm-Geschäfte. Beim Kostüm- und Scherzartikelladen "Witte" an der Wienzeile beim Wiener Naschmarkt standen die Kunden am Nachmittag in Doppelreihen bis auf den Gehsteig:

witte1.jpg © TZ ÖSTERREICH
Lange Schlange vor dem Traditionsbetrieb "Witte" in Wien; Foto: TZ ÖSTERREICH

Trend: Totenmasken wie im neuen Bond Spectre
Neben dem beliebtesten Kostümen als Krankenschwester oder Zombie setzt auch der neue Bond, Spectre, Trends. So tummeln sich von Los Angeles bis Wien schaurig-schöne Totenmasken, die traditionell in Mexiko beim "Día de los muertos"-Fest aufs Gesicht geschminkt werden.

Kinderspaß. Nicht nur Erwachsene sind im Grusel-Fieber, auch die Kids fordern immer öfter "Süßes oder Saures", wenn sie von Tür zu Tür ziehen und auf Naschsachen hoffen. 76 Prozent der Wiener etwa kaufen extra für Halloween Süßigkeiten.

Himmlisch: Pünktlich zu Halloween orten Wissenschafter der Nasa einen Asteroiden in Kürbis-Form.

Die 10 besten Party-Outfits

  • Skelett. Kreative Schminke wie in Mexiko und bei Bond ist voll im Trend.
  • Zombie. Im Stil von "Walking Dead" durch die Nacht.
  • Krankenschwester. Fürs Doktorspielen nach der Party.
  • Vampir. Kräftig zubeißen ist heute angesagt.
  • Conchita. Immer mehr Frauen tragen Bart.
  • Zauberer. Für ein verhextes Halloween-Fest.
  • Hexe. Der Klassiker unter den Kostümen.
  • Gruselclown. Stephen King ("Es") lässt grüßen.
  • Werwolf. "Twilight"-Fans stehen drauf!
  • Darth Vader. Für alle im "Star Wars"-Fieber.

Die coolsten Grusel-Partys

  • Wien -Prater. Ab 15 Uhr Kinderfest im Böhmischen Prater, ab 22 Uhr "Scream"-Party im Praterdome.
  • Graz -PPC. Bis 23 Uhr gratis Eintritt für Kostümierte.
  • Salzburg -Stiegl Brauwelt. Gruseln zu 90er-Jahre-Klängen.
  • Linz -Palais Kaufm. Verein. Größte Party in OÖ (ab 20 Uhr).

Handel jubelt: 42 Millionen Euro durch Kürbis, Kostüm und Candy

Ob Riesenkürbisse zum gruseligen Selberschnitzen, ob Süßigkeiten zum Verteilen an die Kinder vor der Tür: an Halloween kommt man beim Einkauf nicht mehr vorbei. 42 millionen Euro setzt Österreichs Handel mittlerweile rund um das Fest des Schreckens um. 25 Euro gibt der Durchschnittsösterreicher dafür aus. Drei Viertel decken sich zumindest mit süßen Leckereien ein.

Kostüme. Doch nicht nur für die kinder ist das Fest ein Hit: Immer mehr Erwachsene lassen sich auf Partys gruseln: kostüme, masken und Schminkzeug liegen jetzt hoch im Kurs.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten