Handgranate lag in Wien-Hernals mitten auf der Straße

Entminungsdienst

Handgranate lag in Wien-Hernals mitten auf der Straße

Eine verrostete Handgranate ist Donnerstagfrüh in Wien-Hernals mitten auf der Straße gelegen.

Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer entdeckte ein Mann das Kriegsrelikt in der Artariastraße gegen 7.30 Uhr, als er wegfahren wollte.

Sprengstoffkundige Beamte der Polizei und der Entminungsdienst des Bundesheeres fanden in der Nähe auch ein verrostetes Magazin. Beides wurde abtransportiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen