Sonderthema:
Hass-Imam aus Wien in Türkei verhaftet

Gefährte von Grazer Hassprediger

Hass-Imam aus Wien in Türkei verhaftet

Während Mirsad O. in Graz auf der Anklagebank sitzt, wurde nun sein langjähriger Wegbegleiter, der Wiener Imam Adem D., bei seiner Ausreise aus Syrien in der Türkei verhaftet. Beide stammen aus einer Region am Rande Serbiens und schlugen den islamischen Weg ein. Gemeinsam predigten die Männer in einschlägigen Wiener Moscheen.

Dort sollen auch Samra und Sabina angeworben worden sein, weswegen Mirsad O. unter anderem auch vor Gericht steht. Der mittlerweile zum Imam aufgestiegene Adem D. soll sich in Wien auch um Jugendliche „gekümmert“ haben. Die Männer zerstritten sich – während sich Mirsad O. dem IS verschrieben habe, soll Adem D. seiner Al-Kaida- Gesinnung treu geblieben sein – in der Terror-Szene ­offenbar ein Riesen-Unterschied. Türkische Beamte verhafteten den Imam jetzt wegen Terrorverdacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen