Mädchen von Ex-Richter missbraucht?

Auch Großeltern im Visier

 

Mädchen von Ex-Richter missbraucht?

Ein großer Missbrauchsfall erschüttert Graz. Ein 15-jähriges Mädchen soll in der Wohnung seiner Großeltern missbraucht worden sein. Die Justiz nahm offenbar Hausdurchsuchungen bei den Großeltern und zwei Nachbarn vor.

Ex-Richter in U-Haft
Bei einem der Nachbarn soll es sich um einen Ex-Richter handeln. Er, die Großeltern und ein weiterer Nachbar wurden in Untersuchungshaft genommen.

Das Mädchen stammt aus Oberösterreich und befindet sich derzeit zur Behandlung in der Landesnervenklinik in Linz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen