Sonderthema:
Haupttäterin ist sogar eigenen Eltern zu brutal

Betreute WG

Haupttäterin ist sogar eigenen Eltern zu brutal

Ein eigenes Kapitel bzw. Kaliber ist der mutmaßliche Mädchen-Banden-Boss Leonie. Erst kürzlich soll die 16-Jährige, die von den Eltern vor die Tür gesetzt wurde und die in einer betreuten WG in NÖ lebt, in Tulln vor einem Jugendzentrum eine 14-Jährige „plattgemacht“ haben. Gegen sie wird – auf freiem Fuß – wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung, schwerer Nötigung und gefährlicher Drohung ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen