Herbst zeigt sich von ungemütlicher Seite

Viele Regen am Wochenende

© dpa

Herbst zeigt sich von ungemütlicher Seite

Rechtzeitig zum Wochenende haben die Meteorologen der ZAMG in Wien ein Ende des ruhigen und freundlichen Herbstwetters prognostiziert. Es wird zusehends unbeständig und kühl.

wetterbutton.jpg

Im Nordosten und Osten zeigt sich am Samstagvormittag zeitweise noch die Sonne. Sonst überwiegen die Wolken und im Westen und Süden regnet es. Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 1.200 Meter. Gegen Abend breitet sich der Niederschlag langsam auch nordostwärts aus. Der Wind kommt schwach aus meist westlichen Richtungen. In der Früh sind die Temperaturen zwischen ein und sieben Grad angesiedelt, tagsüber zwischen acht und 14.

Von kurzen Auflockerungen am Nachmittag im Westen abgesehen ist der Himmel am Sonntag weitgehend wolkenverhangen. Schnee fällt oberhalb von 800 bis 1.300 Meter. Am häufigsten regnet es in den südlichen Landesteilen, im Norden ist nur hin und wieder leichter Regen einzukalkulieren. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Alpenvorland zum Teil lebhaft aus Nordwest bis Ost. Die Tiefsttemperaturen betragen zwei bis acht Grad, die Tageshöchsttemperaturen erreichen fünf bis elf Grad.

Sonne zeigt sich nur kurz
Am Montag scheint nördlich der Donau scheint zeitweise die Sonne. Sonst überwiegen zunächst die Wolken und vor allem im Bergland und Süden ist noch etwas Regen einzuplanen. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen 800 und 1.400 Meter. Am Nachmittag lockern die Wolken langsam auf und teilweise kommt die Sonne zum Vorschein. Der Wind aus Nordwest bis Ost ist schwach bis mäßig. Die Frühtemperaturen liegen zwischen null und acht Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen fünf und zwölf Grad.

Immer wieder machen sich am Dienstag Wolkenfelder bemerkbar, die Sonne lässt sich meist nur zwischendurch blicken. Im Bergland und im Süden ist gelegentlich ein wenig Regen möglich, über 1.000 bis 1.500 Meter gibt es ein paar Schneeflocken. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus variablen Richtungen. Am Morgen umspannen die Temperaturen minus ein bis plus sieben Grad, tagsüber sechs bis zwölf Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen