Heute beginnt der meteorologische Frühling

1. März

Heute beginnt der meteorologische Frühling

Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Die Wetterexperten rechnen die Jahreszeiten in vollen Monaten, deshalb endet der Winter für sie mit Ende Februar, der Frühling umfasst März, April und Mai.

Quartale
International hat sich bei Meteorologen die Einteilung des Jahres in Quartale mit ganzen Monaten in den 1920er-Jahren durchgesetzt. Dafür sprachen vor allem statistische Gründe: Daten lassen sich einfacher vergleichen, wenn der Beginn der Jahreszeiten jeweils auf den Ersten eines Monats fällt.

 Astronomischer (kalendarischer) Frühlingsanfang ist, wenn die Sonne im Zenit über dem Äquator steht. In diesem Jahr ist es am 20. März weit. Die Sonne geht an diesem Tag genau im Osten auf, steht Mittags im Süden und geht exakt im Westen unter. Tag und Nacht sind gleich lang.

Und die Realität
Im echten Leben heißt es aber noch warm anziehen, zumindest im Süden Österreichs. Bis zu 25 Zentimeter kommen am Wochenende hinzu. Während der Rest von Österreich zumindest trocken bleibt, wird ein Italientief auch hier für grauen Himmel sorgen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen