Hier drohen am Wochenende Staus

Deutsche reisen heim

© APA

Hier drohen am Wochenende Staus

Am kommenden Wochenende gehen in vielen deutschen Bundesländern die Ferien zu Ende, somit ist auf Österreichs Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Nach Einschätzung des ARBÖ könnte es auf den Transitstrecken im Westen, sowie auf den Ausfallstraßen der Skigebiete zu erheblichen Staus und Kolonnenverkehr kommen. Großer Besucherandrang wird auch in Salzburg bei den Messen "Alles für den Gast" und "Vin Austria" erwartet.

Die wichtigsten Staupunkte am Samstag:

  • Tauernautobahn (A10), Richtung Salzburg, zwischen Salzburg und Bischofshofen
  • Inntalautobahn (A12), vor den Auffahrten zu den Skitälern wie dem Ötztal, Zillertal sowie Pitztal
  • Rheintalautobahn (A14), vor dem Pfändertunnel, bei Bregenz
  • Arlberg Schnellstraße (S16), zwischen Landeck und Bludenz
  • Eiberg Bundesstraße (B173), zwischen Kufstein und Söll
  • Loferer Bundesstraße (B178), zwischen dem Steinpass und St. Johann
  • Fernpassstrecke (B179), vor dem Lermoosertunnel und dem Grenztunnel Vils/Füssen
  • Pinzgauer Bundesstraße (B311), im gesamten Verlauf
  • Ennstal Bundesstraße (B320), zwischen Liezen und Trautenfels
  • Großes Deutsches Eck Kufstein-Rosenheim (A93) und die Verbindung Salzburg-München (A8)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen