Hier regnet es pausenlos

Warnung

Hier regnet es pausenlos

Besonders kräftig und intensiv regnen wird es am Montag im Osten Österreichs. Vereinzelt schüttet es ohne Pause bis Dienstag durchgehend. Regenmengen von 50 bis 70 Litern pro Quadratmeter sind in vielen Bezirk zu erwarten. Damit steigt entlang der Alpennordseite die Gefahr von Murenabgängen, Überflutungen sind auch im Flachland zu erwarten. Die Feuerwehren stehen einsatzbereit.

unwetterkarte.jpg © wetter.at

(Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu aktuellen Unwetter-Warnungen)

Bis Dienstag 16:00 Uhr muss speziell vom Mariazeller Land bis ins Nord- und Mittelburgenland mit intensiven Schauern gerechnet werden. Besonders stark betroffen sind die Bezirke Neunkirchen und Mürzzuschlag, auch in Wiener Neustadt könnte es kritisch werden. Speziell am Montag ist aber der gesamte Süden Österreichs, sowie der Alpenhauptkamm vom Dauerregen betroffen.
Auf dem aktuellen Regenradar sind die Staatsgrenzen gar nicht mehr erkennbar - Österreich liegt unter einem Mega-Regenwolkenband.

regenradar.jpg © wetter.at

(Klicken Sie hier um zum interaktiven Regen-Radar zu gelangen)

 

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen