Hinkender Räuber ging Polizei ins Netz

Messer-Räuber

Hinkender Räuber ging Polizei ins Netz

Er hinkt, er war immer mit einem schwarzen Jagdmesser unterwegs und er dürfte ein Serienräuber sein: Die Polizei hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass der mutmaßliche Täter Johann S. festgenommen wurde.

Der 47-Jährige startete die Serie am 4. Juni um 18.00 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Fasangasse. Mit seinem Messer forderte er von einer Angestellten Geld, musste aber ohne Beute flüchten. 20 Minuten später war er in einem Drogeriemarkt auf der Wiedner Hauptstraße erfolgreicher. Am 8. Juni war ein Modegeschäft in der Ungargasse an der Reihe. Am 17. Juni blieb er bei zwei weiteren Versuchen in einem Modegeschäft in der Babenbergerstraße sowie bei einem Finanzdienstleister in der Marc-Aurel-Straße ohne Beute.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen