Hoch

Sonne pur

Hoch "Liane" rettet den Sommer

Ein herrlicher Mini-Sommer könnte die Katastrophen-Ferien doch noch retten: „Aus dem Mittelmeerraum schiebt sich ein kräftiger Hochdruckkeil zu uns“, freut sich Meteorologin Liliane Hofer von der ZAMG in Wien: „Das Hoch ‚Liane‘ verdrängt das hartnäckige Tief ‚Volker‘ in Richtung Skandinavien, der Sommer feiert in ganz Österreich ein Comeback.“

Wetter_Prognose.jpg

Es wird heiß: Jetzt herrschen 33 Grad
„Liane“ bringt Afrikahitze und ungetrübten Sonnenschein. Schon heute, Mittwoch, sind – laut www.wetter.at – Tageshöchstwerte zwischen 25 und 30 Grad angesagt. Am Donnerstag wird das Thermometer auf 32 Grad steigen, eine Rarität in Zeiten wie diesen: „Heiß und trocken wird es auch bleiben“, prophezeit Wetterexpertin Hofer, „nur am Freitag kann es teilweise gewittrige Regenschauer geben“. Das Wochenende wird dann wieder bestens.

Das rettende Hoch Liane krallt sich jetzt in unseren Breiten fest, schaufelt konstant aus dem Süden warme Luft in die Alpen, die Atlantik-Kälte ist langfristig verdrängt: „Bis Mitte nächster Woche wird es teilweise sogar brütend heiß sein“, sagt die Meteorologin. Selbst in den Bergen wird es nur ganz geringe Gewitterneigung geben. Das teilweise kräftige Minus dieses Extremsommers (minus 20 Prozent in den Freibädern) werden die Tourismus-Betriebe wohl nicht mehr aufholen können. Die Zeit der Negativ-Kälte-Rekorde ist aber vorbei, in den letzten Tagen der Sommerferien kommt für die Kinder der Spaßfaktor Sonne wieder zurück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten