Hochalpenstraße: Auto ging in Flammen auf

Salzburg

Hochalpenstraße: Auto ging in Flammen auf

Ein bergwärts fahrendes Auto ist am Freitagvormittag auf der Großglockner Hochalpenstraße im Pinzgau in Flammen aufgegangen. Der 46-jährige Lenker aus Tschechien bemerkte auf der Fahrt in Richtung "Fuscher Törl" erheblichen Rauch im Motorraum. Er konnte sich mit seiner Ehefrau, einem Kleinkind und zwei weiteren Fahrgästen noch rechtzeitig aus dem Wagen retten.

Vollbrand

In kürzester Zeit sei der Pkw in Vollbrand geraten, informierte die Polizei. Alle fünf Insassen blieben unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. An dem Auto entstand Totalschaden. Die Hochalpenstraße war über eine Stunde lang gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen