Höchster Einzelgewinn: 9 Mio. Jackpot

15 Millionen Tipps gespielt

© Ö Lotterien/Bruna

Höchster Einzelgewinn: 9 Mio. Jackpot

Unglaublich: Erst zu Weihnachten gab es den letzten Rekord-Jackpot – doch die heute ausgespielte Summe schlägt alles bisher Dagewesene: Wenn der Jackpot von einem einzelnen Spieler geknackt wird, werden dem Glückspilz neun Millionen Euro überwiesen. Das wäre der höchste jemals ausbezahlte Einzelgewinn! Der bisherige Rekord liegt bei 8,9 Millionen.

Die Annahmestellen werden seit der letzten Ziehung am Mittwoch förmlich überrannt. Vor vielen Schaltern bilden sich Menschenschlangen bis auf die Straße (siehe Bild ganz oben). Für die Österreichischen Lotterien ist die heutige Ziehung ein super Business: „Wir erleben derzeit den dreifachen Ansturm im Vergleich zu normalen Sonntags-Lotto-Runden“, sagt Lotto-Sprecher Günter Engelhart.

Die Fakten zum Rekord-Wochenende:

  • Es ist der bisher elfte Vierfach-Jackpot in der Geschichte der Lotterien.
     
  • 2,5 Millionen Lotto-Scheine werden ausgefüllt.
     
  • An die 15 Millionen Tipps werden gespielt. Die Lotterien nehmen dabei 16,5 Millionen Euro ein.

Bis Sonntag, 18.00 Uhr, kann man noch einen Lotto-Schein abgeben. Die Ziehung läuft heute um 19.17 Uhr auf ORF 2.
 

Der bisher höchste Gewinn: 8,9 Millionen

Derzeit scheinen die Lotterien fast großzügig zu sein. Die bisher höchsten Jackpots:

  • 8,9 Mio. Euro: Gewann ein Wiener im Dezember 2010.
     
  • 7,9 Mio. Euro gingen im Oktober 2009 an einen Niederösterreicher.
     
  • 7,5 Mio. Euro: Dez. 2009, gewann ein Wiener.
     
  • 6,9 Mio. Euro: April 2006, Salzburger Gewinner.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen