Sonderthema:
Video zum Thema Experte über IS-Terror in Österreich
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Experte warnt

Hohe Anschlagsgefahr in Österreich

Der Terrorismus-Experte Nicolas Stockhammer erkennt eine klare Anschlagsgefahr in Österreich. "Dass etwas in Österreich passieren wird, halte ich für ziemlich wahrscheinlich", meinte Stockhammer in der "ZiB 24" am Mittwochabend. In Anbetracht des vergangenen Jahres sei Österreich zu einem "sekundären Terrorziel" aufgestiegen.

Österreich befinde sich nun hinsichtlich der Anschlagsbedrohung in einzelnen Ländern vergleichsweise in einem "Mittelfeld". Das gibt laut dem Experten und sicherheitspolitischen Berater des Verteidigungsministeriums "Anlass zur Hoffnung, dass es nicht zu bald passieren wird".

20 Jahre langer Kampf gegen den Terror

Europa werde sich auf einen mindestens 20-jährigen "langatmigen, brutalen Kampf" gegen den Terror einstellen müssen, so Stockhammer. Die Prävention sei ein wesentliches Instrument. Für den Schutz der Zivilbevölkerung sei bisher "zu wenig getan" worden, dieser müsse verstärkt werden. Schwächen gebe es auch bei der Verfolgung der Straftäter.

Eine langfristige Terrorbekämpfung solle die Unterminierung von Finanzierungsströmen der Terrorzellen und eine gezielte Überwachung von Verdächtigen einschließen. Die Zivilbevölkerung könne versuchen, der Terrorgefahr "Gelassenheit entgegenzusetzen".


Diashow Terror in Brüssel

Terror in Brüssel

Zerstörte Glaswand am Flughafen

Terror in Brüssel

Rauch über dem Brüsseler Flughafen

Terror in Brüssel

Heruntergefallene Fassaden im Terminal-Gebäude

Terror in Brüssel

Menschen rennen aus dem Terminal-Gebäude

Terror in Brüssel

Polizisten patrouillieren

Terror in Brüssel

Chaotische Zustände im Terminal nach der Explosion

Terror in Brüssel

Verletzter

Terror in Brüssel

Betroffene rufen ihre Angehörigen an

Terror in Brüssel

Verletzte warten auf Versorgung

Terror in Brüssel

Menschen verlassen das Flughafen-Gelände

Terror in Brüssel

Traumatisierte Fluggäste

Terror in Brüssel

Sogar auf der Autobahn irren Passagiere umher

Terror in Brüssel

Das Ausmaß der Explosion wird deutlich

Terror in Brüssel

Feuwehrleute untersuchen das Gebäude

Terror in Brüssel

Feuerwehrmänner im Einsatz

Terror in Brüssel

Auch die Metro in Brüssel wurde angegriffen

Terror in Brüssel

Fassungslosigkeit bei diesen jungen Menschen

Terror in Brüssel

Straßensperrung

Terror in Brüssel

Flughafen-Mitarbeiter sind bestürzt

Terror in Brüssel

Flughafen-Mitarbeiterinnen

Terror in Brüssel

Die Rettung transportiert Verletzte weg.

Brüssel

Ein Fluggast wird versorgt

Brüssel

Passagiere auf dem Flughafen-Gelände

Terror in Brüssel

Verletzte vor der Metro

Terror in Brüssel

Rauch kommt aus der Metro raus

Terror in Brüssel

Etwa 10 Tote im EU-Viertel

Terror in Brüssel

Verletzte im EU-Viertel werden versorgt

Brüssel

Ein Mann wird notversorgt

Brüssel

Ein mitgenommen wirkender Mann wird weg transportiert

Terror in Brüssel

Betroffene suchen nach Trost

1 / 30



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen