Hoher Schaden nach Brand in Mateschitz-Villa

Feuer brach in Fitnessraum aus

Hoher Schaden nach Brand in Mateschitz-Villa

Sonntagabend gegen 18.24 Uhr musste die Feuerwehr in Salzburg ausrücken. Brandort war die Traumvilla von Red-Bull-Boss Didi Mateschitz (73) am Nonnberg. Das Feuer ist laut der Salz­burger Berufsfeuerwehr in einem Fitnessraum ausgebrochen. Es ging alles ganz rasch. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und konnten das Feuer ohne gröbere Zwischenfälle löschen: „Verletzt wurde niemand, ein Ausbreiten der Flammen auf die gesamte Villa konnte verhindert werden“, bestätigt die Feuerwehr gegenüber ÖSTERREICH.

Unklar

Die Ursache für den Brand: ein technischer Defekt. Der Red-Bull-Boss war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Der Schaden ist beträchtlich, da das gesamte Gebäude durch den Rauch verrußt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten