Hoher Schaden nach Brand in Mateschitz-Villa

Feuer brach in Fitnessraum aus

Hoher Schaden nach Brand in Mateschitz-Villa

Sonntagabend gegen 18.24 Uhr musste die Feuerwehr in Salzburg ausrücken. Brandort war die Traumvilla von Red-Bull-Boss Didi Mateschitz (73) am Nonnberg. Das Feuer ist laut der Salz­burger Berufsfeuerwehr in einem Fitnessraum ausgebrochen. Es ging alles ganz rasch. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und konnten das Feuer ohne gröbere Zwischenfälle löschen: „Verletzt wurde niemand, ein Ausbreiten der Flammen auf die gesamte Villa konnte verhindert werden“, bestätigt die Feuerwehr gegenüber ÖSTERREICH.

Unklar

Die Ursache für den Brand: ein technischer Defekt. Der Red-Bull-Boss war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Der Schaden ist beträchtlich, da das gesamte Gebäude durch den Rauch verrußt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen