Zwei Frauen verletzt

Zwei Frauen verletzt

Zwei Frauen verletzt

Horror-Crash in Bad Vöslau - Spur der Verwüstung

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Samstagnachmittag im Bad Vöslauer Ortsteil Gainfarn (Bezirk Baden) gekommen. Eine 56-jährige Wienerin geriet mit ihrem Auto auf die linke Fahrbahnseite, streifte einen entgegenkommenden Pkw und brachte eine Motorradlenkerin zu Sturz, berichtete die Polizei.

HorrorCrash.jpg © APA / BFK Baden / Stefan Schneider

Ein zweiter Motorradfahrer konnte gerade noch ausweichen. Der entgegenkommende Pkw-Lenker setzte seine Fahrt "in unbekannte Richtung" fort, so die Polizei.

Ungebremst gegen Baum

Der Wagen der 56-Jährigen fuhr in weiterer Folge mit hoher Geschwindigkeit auf eine künstlich aufgeschüttete Steinböschung auf. Dort krachte er in eine Pestsäule und knickte einen Lichtmasten um. Schließlich prallte das Auto in 1,5 Metern Höhe ungebremst gegen einen Baum und stürzte mit der Beifahrerseite voran wieder auf die Fahrbahn.

HorrorCrash3.jpg © APA / BFK Baden / Stefan Schneider


Laut einem Bericht der Feuerwehr flogen Betonbrocken und Fahrzeugteile "wie Geschoße" mehrere Meter weit. Passanten kamen dadurch nicht zu Schaden. Die verletzte Unfalllenkerin musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die 56-Jährige und die leicht verletzte Motorradfahrerin wurden mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen