Horror-Crash in Kärnten fordert einen Toten

Nicht angegurtet

Horror-Crash in Kärnten fordert einen Toten

Ein 64-jähriger Mann aus Althofen im Bezirk St. Veit an der Glan ist am späten Donnerstagabend bei einem Pkw-Unfall ums Leben gekommen. Der Lenker kam von der Urtlgraben Gemeindestraße ab, stieß gegen Wurzelstöcke und stürzte in den Urtlgrabenbach. Der Mann erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen, der Notarzt konnte nur noch den Tod des 64-Jährigen feststellen.

   Der Lenker war laut Aussagen bergender Personen nicht angegurtet. Ein zufällig vorbeifahrender Autofahrer entdeckte den Verunglückten und alarmierte den Notarzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten