14-Jährige von Betonmischer überrollt

Horror-Unfall in Vorarlberg

14-Jährige von Betonmischer überrollt

Eine 14-jährige Radfahrerin ist am Freitagnachmittag in Lustenau von einem Betonmisch-Lkw erfasst und überrollt worden. Der Jugendlichen wurde dabei der linke Unterschenkel teilweise abgetrennt, erklärte die Polizei auf APA-Anfrage. Der Lenker des Schwerfahrzeugs dürfte das Mädchen beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr nicht gesehen haben.

Unfall im Kreisverkehr - Mädchen im toten Winkel
Der 58-jährige Lkw-Fahrer wollte gegen 14.00 Uhr den Kreisverkehr in Richtung Dornbirn verlassen, dabei wurde die 14-jährige Lustenauerin vom rechten Hinterrad des Betonmischers niedergestoßen. "Wir gehen davon aus, dass sich das Mädchen im toten Winkel befunden hat", hieß es bei der Polizei. Wo die Jugendliche in den Kreisverkehr eingefahren ist und welche Ausfahrt sie nehmen wollte, war vorerst nicht bekannt. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen