Hund biss Besitzerin Stück von Lippe ab

Oberösterreich

Hund biss Besitzerin Stück von Lippe ab

Eine 36-jährige Frau aus Bad Ischl im Bezirk Gmunden ist am Dienstagabend von ihrem Hund gebissen worden. Sie wollte ihren achtjährigen Berner Sennenhund aus dem Auto ins Haus holen, als das Tier plötzlich zubiss.

Plötzlich und unerwartet schnappte der Hund zu und biss der Frau ein Stück der Oberlippe ab. Sie wurde im Krankenhaus behandelt.

Am Dienstag vergangener Woche war im Bezirk Gmunden ein Baby durch einen Hundebiss verletzt worden. Der Mischlingsrüde des Großvaters hatte nach dem sieben Monate alten Buben geschnappt. Zwei Tage später wurde im Bezirk Ried eine 13-Jährige von einem Hund in den Oberarm gebissen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen