Sibirien-Kälte legt Europa lahm

Hunderte Flüge abgesagt

Sibirien-Kälte legt Europa lahm

Seiten: 12

Die sibirische Kältewelle erstreckt sich über den gesamten Kontinent. Schon 120 Tote hat Hoch „Cooper“ gefordert, und ein Ende der Extrem­situation ist nicht in Sicht.

Am schlimmsten ist Osteuropa betroffen
In Polen ist die Zahl der Erfrorenen auf 29 gestiegen, in der ­Ukraine gab es bereits über 63 Kälteopfer, mehr als 900 Menschen mussten wegen Unterkühlung und Erfrierungen in Krankenhäusern untergebracht werden.

Im Osten der Ukraine wurden gar Temperaturen von bis zu minus 30°C gemessen. Die Rekordwerte sind laut hiesigen Meteorologen jedoch noch nicht erreicht. Bis Mitte nächster Woche hat „Cooper“ Europa weiter im Griff.

Auch in Rumänien ist die Zahl der Toten auf 22 gestiegen, Bulgarien gab den Tod von bisher zehn Menschen bekannt, 1.000 Schulen wurden geschlossen, Teile des Schwarzen Meeres froren zu. Auch in Tschechien wurden bereits vier Kälteopfer registriert.

Doch nicht nur der Osten kämpft mit der ausgedehnten Kaltfront, auch der Süden leidet unter den Folgen „Coopers“. In der Türkei etwa sind bereits über 180 Flüge ausgefallen, Verkehr und Energieversorgung sind beeinträchtigt, das Stromnetz ist teilweise zusammengebrochen, 1.000 Straßen des Landes sind unpassierbar. Auch ÖSTERREICH-Reporterin Isabelle Daniel saß im Schneegestöber in Istanbul fest.

Auch im sonst so sonnenverwöhnten Italien stören schwere Schneefälle Bahn- und Flugverkehr, zwei Züge Richtung Süditalien blieben unterwegs stecken und konnten erst mit zehnstündiger Verspätung weiterfahren. Auch Südfrankreich meldete über 40.000 Haushalte ohne Strom.

Auch der Verkehr in unserem nördlichen Nachbarland kämpft mit den unwirtlichen Bedingungen: Rund 20.000 Autofahrer mussten gestern in Deutschland bis zu drei Stunden auf den Pannendienst warten. Der Grund: Wegen der beißenden Kälte geben etliche Autobatterien derzeit den Geist auf.


Auf der nächsten Seite lesen Sie den oe24.at-Liveticker zum Kältechaos am Donnerstag nach:

Autor: Verena Titze
Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen